Cornèr

Besondere rechtliche Hinweise für Anlagefonds und SICAV

(Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise und die Aufnahmebedingungen am Ende dieser Seite aufmerksam durch.)

Zustimmung
Die besonderen rechtlichen Hinweise für Anlagefonds und SICAV ergänzen die allgemeinen rechtlichen Hinweise, die Sie bitte ebenfalls aufmerksam prüfen wollen. Indem Sie auf die Website der Cornèr Bank und insbesondere auf die Seiten zu den Anlagefonds und SICAV zugreifen, erklären Sie ausdrücklich, dass Sie die allgemeinen rechtlichen Hinweise sowie die besonderen rechtlichen Hinweise gelesen und verstanden haben und diese akzeptieren.

Regionale Beschränkungen
Die Informationen auf den entsprechenden Seiten richten sich ausschliesslich an Personen mit Wohn- oder Geschäftssitz in einem Land, in dem die Anlagefonds oder die SICAV-Teilfonds zum Vertrieb zugelassen sind. Personen, die diese Voraussetzung nicht erfüllen, dürfen nicht auf diese Seiten zugreifen.


Kein Angebot
Die Informationen und Meinungen, die auf diesen Webseiten und in den dort enthaltenen Dokumenten veröffentlicht sind, stellen in keiner Weise eine Einladung, ein Angebot oder eine Empfehlung für den Kauf oder Verkauf von Titeln oder Finanzinstrumenten, eine Beratung, eine Finanzdienstleistung oder eine Transaktion dar.

Gewährleistungsausschluss
Die Cornèr Bank AG unternimmt alle zumutbaren Anstrengungen, um möglichst zuverlässige Informationen zu erhalten. Sie kann jedoch in keiner Weise garantieren, dass die auf dieser Website und/oder in den abonnierten Newsletters enthaltenen Informationen und Meinungen präzise, vollständig, korrekt und wahrheitsgetreu sind. Diese Informationen und Meinungen können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden. Wenn Sie auf diese Seiten zugreifen, dürfen Sie sich in keinem Fall bei Anlage- oder anderen Entscheidungen darauf abstützen. Vor jeder Anlageentscheidung sollten Sie einen Berater Ihres Vertrauens hinzuziehen. Für die auf dieser Website bereitgestellten Informationen und Meinungen wird also keine Garantie, weder ausdrücklich noch implizit, gewährleistet.

Informationen zum Risiko
Die Kurse von Fondsanteilen oder von Aktien einer SICAV (sowie deren Ausschüttungen) sind in der Regel Schwankungen ausgesetzt, weil die Aktien- und Geldmärkte volatil sind. Eine positive Performance in der Vergangenheit bedeutet nicht, dass sich die Kurse auch in Zukunft positiv entwickeln werden. Es lässt sich auch nicht ausschliessen, dass bei der Liquidation einer Investition deren Wert unter dem Anfangswert liegt. Anlagen in Fremdwährungen können Fluktuationen ausgesetzt sein, weil der Referenzwechselkurs schwankt. So sind die Aktienmärkte in den Schwellenländern nicht selten beträchtlichen Wertschwankungen unterworfen. Anlagefonds, die auch in solche Märkte investieren, sind daher mit höheren Risiken verbunden. Mitunter kann eine Anlage nicht sofort realisiert werden. Der Anleger kann dann nur mit Mühe eine Anlage liquidieren, Gewinnmitnahmen realisieren oder an präzise Kurs- oder Risikoinformationen herankommen. Anleger, die in einen auf dieser Website vorgestellten Fonds investieren möchten, müssen den dazugehörigen Verkaufsprospekt mit allfälligen Beilagen sowie die darin enthaltenen Hinweise aufmerksam durchlesen.

Keine Garantie
Die Cornèr Bank AG übernimmt keinerlei Verantwortung und Garantie für die Funktionalität ihrer Website. Sie gewährleistet auch nicht, dass die Website fehlerfrei funktioniert, dass Unterbrüche und Fehler behoben werden und dass die Website oder die entsprechenden Server von Viren oder anderen potenziellen Gefahrenelementen befreit sind.

Haftungsausschluss
Unter keinen Umständen – auch nicht im Fall von Nachlässigkeit – kann die Cornèr Bank AG haftbar gemacht werden für Schäden jeglicher Art; dabei ist unerheblich, ob diese direkt oder indirekt oder als Folge des Zugriffs, der Benutzung, der Leistung, des Browsens oder der Verlinkung von und auf andere Websites entstehen oder damit im Zusammenhang stehen.

Ich bestätige, die oben stehenden Hinweise gelesen und verstanden zu haben und diese zu akzeptieren. Ich bestätige ausserdem, dass sich mein Wohn- und/oder Geschäftssitz in einem Land befindet, in dem die Anlagefonds oder SICAV zugelassen sind.